Theaterpädagogik

auch bekannt als Laienspiel


mit allen Sinnen singen, springen, lachen und miteinander viel Verrücktes machen


Chorisches Theater

CHOR - ist eine Gemeinschaft

Chor gibt Kraft

Wer schwach oder scheu ist, wird gestützt - unrterstützt

Wir haben Alle ein Stimme und damit Kraft

 -> Erprobungsraum

 -> wo hat man das sonst?



Wir sind einfach da.


Ich möchte dieses unser DASEIN unterstützen, unabhängig von Sprache, körperlichen

Besonderheiten und anderen Äußerlichkeiten......

Jedes Kind spielt.

Warum spielen wir später nicht mehr?
Weil die Gesellschaft uns in "Normen" steckt und wir uns anpassen, einordnen müssen.

Lassen wir doch mal los und sind einfach wieder Kinder!
Einfach nur wir sein.

Einfach nur sein.

Gefühle

geh, fühle

In unserer Erziehung, werden uns Gefühle "abtrainiert", in der Gesellschaft soll man möglichst keine Gefühle zeigen - QUATSCH !!


Lass sie raus!
Ich gebe ihnen Raum - einen geschützen Raum.

SPIELE einfach wieder

Spiele dieses Spiel mit Dir und für Dich

Nicht einsam sondern gemeinsam

Dein Energiepotential erwacht -> Erinnere Dich daran, wer Du bist

Erkenne Dein Gefühl und vertraue ihm - denn Dein Gefühl ist IMMER richtig !!

Du bist richtig, so wie Du bist!

Du kannst durch Selbsterkenntnis neue Wege einschlagen und Dein Leben verbessern.

La Magie  =  Magie  = die Seele agiert !


Wenn du durch Liebe etwas bewegst, bist du ein Magier.

Nichts ist unmöglich.

Wenn du deine liebevollen Fähigkeiten anregst, wechselt die Angst die Seite. Denn das Gegenteil von Liebe ist nicht Hass, sondern Angst.

Wenn wir gemeinsam und in Harmonie agieren, sind wir MAGIER und das Böse hat keine Macht mehr.


Habe keine Angst vor Dir selber!